Unsere Leistungen

TV-Kanalinspektion

orten – vermessen – dokumentieren

Mit unseren Hochleistungs-Kamerasystemen führen wir die optische Zustandserfassung Ihrer Kanäle und Rohrleitungen bis zu einer Dimension von DN1000 durch. Schadstellen werden aufgezeigt, lokalisiert und klassifiziert.

  • Wiederkehrende Überprüfungspflicht i. S. d. Entwässerungssatzung
  • Allgemeine Zustandserfassung bei Verdacht auf bauliche Mängel
  • Klassifizierung vorhandener Schadensbilder
  • Leckage-Ortung bei Wasserschäden
  • Ermittlung von Leitungsverläufen in Lage, Tiefe und Dimension
  • Deformationsmessung
  • Planskizzenerstellung
  • Erstellung aller erforderlichen Unterlagen zur Vorlage bei Behörden und Gemeinden

Dichtheitsprüfung

Wasser – Luft – Nebel

Bei Neu- und Umbauten von Abwasserleitungen erfolgt die Prüfung und Dokumentation der Ergebnisse für Sie stets nach den behördlichen Vorgaben und unter Berücksichtigung einschlägiger Normen und Richtlinen.

  • Prüfung von Druckleitungen von DN 32 – DN 1200 nach DIN EN 805
  • Prüfung von Freispiegelleitungen bei Neu- und Umbauten von DN 32 – DN 1200 nach DIN EN 1610
  • Prüfung, Wartung und Generalinspektion von Abscheideranlagen für Fette nach DIN 4040-100 und Leichtflüssigkeiten nach DIN 1999-100
  • Prüfung von Schachtbauwerken
  • Prüfung von Abwassersammelgruben, Becken und sonstigen Behältnissen
  • Nebelung von Abwasserleitungen zur Leckage-Ortung bei Geruchsbelästigung
  • Erstellung aller erforderlichen Unterlagen zur Vorlage bei Behörden und Gemeinden

Kanalsanierung

effizient – sauber – nachhaltig

In unserem Spezialgebiet – der grabenlosen Instandsetzung von Rohrleitungen und Kanälen – setzen wir auf modernste Technik. Ob Grundleitung, Fallstrang oder Schachtbauwerk: ausgehend von der vorhandenen Dokumentation der durchgeführten Zustandserfassung erstellen wir für Sie kostenlos und unverbindlich ein Sanierungskonzept zur fachgerechten Beseitigung aller Schadstellen. Wir sanieren Ihre Abwasserleitungen im Bereich der Grundstücksentwässerung von DN 50 bis DN 500 sowohl in geschlossener als auch in offener Bauweise. Sämtliche eingesetzten Materialien und Techniken sind zugelassen vom Deutschen Institut für Bautechnik (dIBT).

  • Inliner / Schlauchliner ab DN 50
  • Kurzliner ab DN 50
  • V4A-Lining (Quicklock / Edelstahlmanschette)
  • Robotersanierung
  • Flutungsverfahren
  • ElastoFlake-Verfahren
  • Schachtsanierung
  • Abscheidersanierung
  • Stutzensanierung
  • Erstellung aller erforderlichen Unterlagen zur Vorlage bei Behörden und Gemeinden

Rohrreinigung

schonend – schnell – günstig

Um beste Ergebnisse zu erzeielen, reinigen und entstopfen wir Ihre Kanäle und Rohrleitungen je nach Erfordernis elektromechanisch oder auch hydraulisch. Reinigungsarbeiten erfolgen zur Qualitätssicherung und zur Überprüfung des Reinigungserfolges stets unter Überwachung und Dokumentation mittels TV-Kamera.

  • Reinigung von Grundleitungen und Fallsträngen DN 30 – DN 500
  • Hydraulisch mittels Hochdruckspüler
  • Elektromechanisch mittels Motorspirale
  • Untergrundvorbereitung für Kanalsanierung
  • Unterhaltsreinigung ganzer Entwässerungsanlagen